Montag, 4. Dezember 2017

Rückblick: November 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Mit dem November bin ich also fertig, inklusiver aller Rezensionen. Es gibt Zeiten, da ist die Motivation zum Schreiben nicht so hoch, dann dauert es etwas. Manchmal aber fließen die Worte nur so dahin. Beim Lesen ist es ähnlich, aktuell habe ich eine leichte Flaute, komme nicht so recht vorwärts.

Im November gelesen:

1) Dan Brown - Origin
2) Torsten Seifert - Wer ist B.Traven?
3) Håkan Nesser - Der Fall Kallmann
4) Eleanor Brown - Die Lichter von Paris




Zuletzt aktualisiert am 12.04.2018.

Donnerstag, 2. November 2017

Rückblick: Oktober 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Nunja, aufgrund von Urlaub und da einige Bücher gerne als Herde ankommen und man dann dementsprechend ungleich verteilt viel Lesestoff hat, sind sich für Oktober drei Bücher ausgegangen. Einiges ist aktuell gerade begonnen beziehungsweise wartet noch aufs Lesen. Im November werde ich alle alten Rezensionen nachholen und natürlich wieder aktuell posten.

1) Veilchens Rausch von Joe Fischler
2) Preiselbeertage von Stina Lund
3) Geheimnis in Rot von Mavis Doriel Hay




Zuletzt aktualisiert am 12.04.2018.

Sonntag, 1. Oktober 2017

Rückblick: September 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
September war ein schön durchschnittlicher Monat. Auf jeden Fall von der Anzahl der Bücher, nicht von den Wertungen, denn es gab kein Flop-Buch diesmal. Alles schöne Spannungsliteratur, wie ich finde.

1) Mons Kallentoft und Markus Lutteman - Die Fährte des Wolfes
2) Arturo Pérez-Reverte - Der Preis, den man zahlt
3) Yrsa Sigurdardóttir - SOG
4) Jamie Doward - Verrat
5) Lenz Koppelstätter - Nachts am Brenner

Die beiden fehlenden Rezensionen sind schon fertig und kommen in den nächsten Tagen. Meine nächsten Leseprojekte sind "Veilchens Rausch" von Joe Fischler* und "Preiselbeertage" von Stina Lund*. Was lest ihr gerade so? Was habt ihr im September gelesen?

Sonntag, 3. September 2017

Rückblick: August 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Nun kommt ja schon langsam, langsam der Herbst und das bedeutet angenehmes Lese-und-Einkuschel-Wetter. Im August ging dank eines dickeren Thrillers und viel Arbeit nicht ganz so viel weiter, aber ein Buch hat den August nur knapp verpasst.

1) Anne Chaplet - In tiefen Schluchten
2) Christiane Kördel - Seeblick kostet extra
3) Uwe Wilhelm - Die sieben Farben des Blutes

Die letzte Rezension ist schon fertig und steht in den Startlöchern.




Zuletzt aktualisiert am 15.04.2018.

Mittwoch, 2. August 2017

Rückblick: Juli 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Nun, wieder ein Monat um. 4-5 Bücher hatte ich im Juni-Rückblick für Juli vermutet und ich habs ziemlich gut getroffen. Es wurden schlussendlich:

1) Remy Gubler - Das Tigermotiv
2) Gard Sveen - Teufelskälte
3) Marcus Hünnebeck - Sommers Tod
4) Reiner Strunk - Verzehrende Flammen
5) Zoë Beck - Die Lieferantin

Die fünfte Rezension folgt natürlich bald! Ich hoffe, ihr hattet trotz der Juli-Hitze schöne Lesestunden und werdet euch auch vom August nicht vom Lesen abhalten lassen.

Zuletzt aktualisiert am 12.04.2018.

Sonntag, 2. Juli 2017

Rückblick: Juni 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Wie die Zeit vergeht! Nach dem etwas trostlosen Mai ging im heißen Juni wieder etwas mehr.

1) Ezekiel Boone - Die Brut
2) Jonas Winner - Murder Park
3) Pierre Martin - Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild

Die dritte Rezension folgt bald!
Für Juli ist ein Buch schon fast wieder gelesen, dazu folgen sicher noch 3-4 weitere. Es bleibt vom Genre her auf jeden Fall spannend.

Zuletzt aktualisiert am 12.04.2018.

Mittwoch, 14. Juni 2017

Rückblick: Mai 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Eine kurze verspätete Ankündigung dazu - dieser Rückblick entfällt gewissermaßen, da nur ein Buch direkt zum Mai "zählt", auch wenn ich natürlich mehr gelesen habe. Dieses Buch ist "Noch wichtiger als das Wissen in die Phantasie" von Ernst Peter Fischer. Eine Rezension dazu ist nun verlinkt.

Zuletzt aktualisiert am 12.04.2018.

Samstag, 6. Mai 2017

Rückblick: April 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Wie traditionell jedes Monat auch nun wieder als erster Post der Rückblick. Aufgrund von viel Arbeit und auch vieler Feier-Termine mit der Familie (Geburtstage, Ostern...) wurden es nicht so viele Bücher, aber mit dem Einstein-Enigma war auch ein echter Wälzer dabei.

Im April (aus-)gelesen:

Das Einstein-Enigma - J.R. Dos Santos
Die unbekannte Schwester - Theresa Prammer
Der Näher - Rainer Löffler
Lauter Leichen - Zarah Philips

Die Links kommen alle erst verspätet, da noch "alte" Rezensionen übrig sind.



Zuletzt aktualisiert am 12.04.2018.

Dienstag, 4. April 2017

Rückblick: März 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Wie traditionell jedes Monat auch nun wieder als erster Post der Rückblick. Mit dem gestrigen Tag wurden auch die Punkteregeln auf vorablesen geändert und nun werde ich wohl deutlich weniger Wunschbücher einlösen können. Aber wenn mir die Glücksfee hold ist, gewinne ich sie dann eben in der Verlosung. Die Zeiten werden spannend...

Im März (aus-)gelesen:

Die letzten Tage der Nacht - Graham Moore
Der Mörder und das Mädchen - Sofie Sarenbrant
Der letzte Überlebende - Sam Pivnik
Demut - Mats Olsson
Friesenklinik - Stefan Wollschläger

Fehlende Links werden wie immer ergänzt. Der März war ein fast durchwegs begeisternder Lesemonat!


Zuletzt aktualisiert am 12.04.2018.

Mittwoch, 1. März 2017

Rückblick: Februar 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Wie die Zeit vergeht! Aufgrund immer noch anhaltend guter Buchauswahl auf vorablesen und einer kleinen Glückssträhne auf lovelybooks wurden es auch im Februar wieder einige Bücher, das Spannungsgenre dominiert wie immer.

Noch fehlende Rezensionen werden bald verlinkt!

Stefan Ahnhem - Minus 18°
Mikaela Bley - Glücksmädchen
Tom Hillenbrand - Gefährliche Empfehlungen
E.O. Chirovici - Das Buch der Spiegel
Cilla u. Rolf Börjlind - Schlaflied
Graeme Macrae Burnet - Sein blutiges Projekt
Scott Bergstrom - Cruelty
Christiane Dieckerhoff - Spreewaldtod


Zuletzt aktualisiert am 12.04.2018.

Mittwoch, 1. Februar 2017

Rückblick: Jänner 2017

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Und da ist schon wieder ein Monat um und ein neuer da. Und ich lese und lese und lese. Seit Wochen gibt es so viele interessante neue Bücher, vor allen auf vorablesen entdecke ich fast jede Woche mindestens eines, dsa mich anspricht. Auch auf lovelybooks hatte ich wieder ein paar Mal Glück. Aber man kann ja nie genug Bücher haben....

Im Jänner (fertig) gelesen:

Mirko Zilahy - Schattenkiller
Gerd-Rainer Prothmann - Oktoberstürme
Sophie Kendrick - Das Gesicht meines Mörders
Helen Callaghan - Dear Amy
Stefan Wollschläger - Friesenkunst

Rezensionen, die noch folgen, verlinke ich wie immer später noch.

Zuletzt aktualisiert am 12.04.2018.

Freitag, 6. Januar 2017

Rückblick: Dezember 2016

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
So, etwas verspätet gibts nun einen Rückblick. Im Dezember, trotz Lesewetter, gabs einfach nebenbei viel zu tun und so kam ich nicht so zu viel, wie ich gerne lesen würde.

Stiefkind - S. K. Tremayne
Zerrissene Bande: Die Vorgeschichte zur Mentalisten-Serie - Kenechi Udogu
Zu Asche verbrannt - Arnold Clancy 

Im Jänner gehts wieder mehr zur Sache, außerdem reiche ich noch ein paar ältere Rezensionen nach!

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2018.

Freitag, 2. Dezember 2016

Rückblick: November 2016

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Der erste Advent ist vorbei, der Weihnachtsstress steht vor der Tür - aber auch grausiges Wetter. Optimal zum Lesen und auf-der-Couch-einrollen!

Im November gelesen habe ich:

Wintergewitter - Angelika Felenda
Wer Furcht sät - Tony Parsons
Und damit fing es an - Rose Tremain
Die Spionin - Paulo Coelho
Eisige Schwestern - S.K.Tremayne

Noch fehlende Links werden bald nachgetragen.
Ich bin schon gespannt, was ich im Dezember so schaffe..

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2018.

Dienstag, 1. November 2016

Rückblick: Oktober 2016

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
So, es ist wieder soweit. Im Oktober hatte ich dank miesen Wetters und viel Verlosungsglück viel zu lesen und daher ging da auch einiges weiter.

Philippe Georget - Dreimal schwarzer Kater
Philippe Georget - Rabenschwarzer Winter
Bernd Stäber - Vaters unbekanntes Land (eine Altlast)
Lenz Koppelstätter - Die Stille der Lärchen
Arne Dahl - Sieben minus eins
Frank Goldammer - Der Angstmann
Nele Neuhaus - Im Wald


Ich bin sehr zufrieden, ein wirklicher Ausreißer nach unten war nicht dabei. Die Rezensionen zu "Im Wald" und "Vaters unbekanntes Land" folgen bald :)


Zuletzt aktualisiert am 15.04.2018.

Sonntag, 2. Oktober 2016

Rückblick: September 2016

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
So, es ist wieder soweit. Im September gab es eine kleine, feine (sehr weibliche) Auswahl und ich lese schon fleißig an den Oktober-Büchern.

Aber hier gehts ja um die Rückschau:

Ann Baiano - Sizilianische Rache
Christiane Kördel - Seezeichen 13
Yrsa Sigurdardóttir - DNA

Die Rezension zu DNA folgt in den nächsten Tagen und wird dann ergänzt.
Auf in einen schönen Lese-Herbst!


Zuletzt aktualisiert am 15.04.2018.

Donnerstag, 1. September 2016

Rückblick: August 2016

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Nun, bedingt durch Urlaub und das teilweise wirklich arg heiße Wetter, das auch das Lesen unangenehm und anstrengend macht, kann ich im August nur auf ein komplett gelesenes Buch zurückblicken:

Jenny Milchman - Night falls. Du kannst dich nicht verstecken

Im September wird sich wieder mehr tun, so wie es derzeit aussieht, soviel steht schon fest. Hoffentlich gibt es dann auch passendes Wetter.


Zuletzt aktualisiert am 15.04.2018.

Montag, 1. August 2016

Rückblick: Juli 2016

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
So, die Pause ist vorbei und hier kommen gesammelt meine Leseschätze aus dem Juli - auch ohne zu posten habe ich einiges gelesen, teilweise waren es aber Bücher, die im Juni begonnen wurden.

Von Mr. Holmes zu Sherlock - Mattias Boström
Das Böse in euch - Rhena Weiss
Skin - Veit Etzold
Vor dem Erben kommt das Sterben - Ulrike Blatter
Die Augen der Heather Grace - David Pirie
Splitter im Auge - Norbert Horst 
Die Tunis Affäre - Charles Cumming
Der kalte Saphir - Michael Düblin
Boy in the Park - A. J. Grayson
Lügenmauer - Barbara Bierach

Wie immer gilt: was noch kommt, wird auch noch verlinkt. Und das ist ja noch ein großer Teil, wie man derzeit sieht.


Zuletzt aktualisiert am 15.04.2018.

Freitag, 1. Juli 2016

Rückblick: Juni 2016

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Es ist wieder soweit, wieder ein Monat um. Im Juni ging nicht extrem viel vorwärts, aber nun gegen Ende habe ich nochmal zugelegt, allerdings sind das alles Bücher, die ich noch in den Juli mitnehme.

1. Julian Skupin - Der Kanzlerkandidat
2. Fiona Barton - Die Witwe
3. Annette Wieners - Fuchskind
4. Aline Kiner - Galgenmann
5. Nike Mangold - Eiskunstlauf für Ungelenke
6. Dominik Ruder - Der Rosenringmörder


Zuletzt aktualisiert am 15.04.2018.

Mittwoch, 1. Juni 2016

Rückblick: Mai 2016

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Es ist wieder soweit, wieder ein Monat um. Im Mai ging nicht sehr viel vorwärts, die Zeit raste nur so und immer kam der Lesezeit etwas dazwischen. Da ich aber im April viel gelesen hatte, habe ich im Mai dann viele der "alten" Rezensionen zeigen können und somit fiel das gar nicht so auf, dass sich aktuell nicht so viel tat.
Die Rezensionen, die schon hier auf dem Blog sind, verlinke ich dazu, die die im Juni noch kommen, pflege ich später noch ein.

1. Cay Rademacher - Mörderischer Mistral
2. Cay Rademacher - Brennender Midi
3. Peter Nichols - Die Sommer mit Lulu

Aktuell angefangen sind ein paar Bücher, da besteht aber teilweise kein Zeitdruck. Mal sehen, wann es zu denen Neuigkeiten gibt. Und es trudeln ja auch wieder neue ein.


Zuletzt aktualisiert am 15.04.2018.

Sonntag, 1. Mai 2016

Rückblick: April 2016

(c) hobbyrezensentin.blogspot.com
Es ist wieder soweit, wieder ein Monat um. Diesmal sind es neun Bücher geworden im April, vor allem auch, weil ich jetzt gegen Ende des Monats einen "Endspurt" hatte und nun gerade kein Buch mehr angefangen habe, das ich in den Mai mitnehme.
Die Rezensionen, die schon hier auf dem Blog sind, verlinke ich dazu, die die im April noch kommen, pflege ich später noch ein.

1. Engelsspiel - Klaus Schuker
2. Am Ende des Schmerzes - Iris Grädler
3. Lizzis letzter Tango - Anja Marschall
4. Das Mona-Lisa-Virus - Tibor Rode
5. Orphan X - Gregg Hurwitz
6. In der ersten Reihe sieht man Meer - Volker Klüpfel, Michael Kobr
7. Wenn du mich tötest - Karen Winter
8. Mein Leben auf Ballhöhe - Urs Meier
9. Zweistein oder Das Brummen der Welt - Franziska Wolffheim

Weil ich seit einigen Wochen nur rund alle zwei Tage poste statt jeden Tag, hinke ich mit den Rezensionen noch hinterher. Sie sind aber alle schon verfasst und kommen dann in den nächsten Wochen.


Zuletzt aktualisiert am 15.04.2018.