Mittwoch, 25. November 2015

Das Mädchen im Fenster von James Marrison

Hier stelle ich meinen Eindruck vor, den ich von der Leseprobe zu diesem Buch hatte, die ich auf www.lesejury.de gefunden habe.
Sterne: 4/5

www.lesejury.de
Inhalt: Ein Leichenfund in den Cotswolds. Der Tote wurde vor zehn Jahren verdächtigt, etwas mit dem Verschwinden zweier Mädchen zu tun zu haben, doch die Ermittlungen verliefen damals im Sande. Als nun im Haus des Opfers ein Feuer ausbricht, werden die Überreste einer stark verwesten Mädchenleiche freigelegt. Die Polizei glaubt, das Schicksal der verschwundenen Mädchen endlich aufklären zu können, doch die Obduktion erstickt diese Hoffnung im Keim: Die Tote ist deutlich älter ...

Meinung: In den Kapiteln der Leseprobe passiert leider nicht sehr viel, nur das letzte Kapitel und der Prolog sind interessant und spannend. Das letzte Kapitel ist gut aufgebaut, endlich passiert ein Mord! Die Atmosphäre mit einem Hügel und einer alten Frau, die die Leiche findet. passt sehr gut, viele Andeutung lassen den Mord grausig erscheinen. Durch den Prolog weiß man dann auch, dass die Ehefrau dieses Ermordeten schon vor längerer Zeit verstorben ist.
Die Einführung der Charaktere in den Abschnitten dazwischen ist nicht sehr interessant gestaltet, diese hätte man auch kürzer erzählen können. Die Handlung der Personen ist unklar und verwirrend, man erfährt eher so nebenbei, wer wer ist. Plötzlich wird ein Ich-Erzähler eingeführt, der sich für den Leser zuerst nicht interessant machen kann. Erst später klärt sich, dass dieser Erzähler schon im Kapitel zuvor vorkam. Warum dieser dann aus seiner Perspektive erzählt, ist unklar. Vielleicht klären sich einige dieser Aspekte noch im weiteren Verlauf des Buches.
Wer jedoch mit dem schleppenden Beginn zurechtkommt und diesen "übersteht", dann beginnt die Spannung und es spannt sich der Handlungsbogen. Die Geschichte danach kann ich nicht beurteilen, sie scheint sich aber zu einem ganz schönen, atmosphärischen und spannenden Krimi zu entwickeln.
Das Cover unterstützt die Örtlichkeit, es passt auf die Atmosphäre im Buch und zur Gegend, wo die Handlung angesetzt ist.

Verlag: Bastei Lübbe
Kategorie: Krimi
Preis: 9,99 €
398 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-17197-2
Ersterscheinung: 13.08.2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Meinung :)
Habt ihr das Buch schon gesehen oder gelesen? Gibt es Detailfragen zu meinem Text? Nur her damit! Und nicht vergessen: Bitte das Häkchen bei "Benachrichtigungen erhalten" setzen, da ich immer gerne antworte.