Donnerstag, 25. Februar 2016

Bücherzuwachs #14

Neu angekommen in den vergangenen Tagen:

Girl on the train von Paula Hawkins (Ein Tauschbuch)

Quelle: amazon.de
Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse.









Der Trick von Emanuel Bergmann (Gewinn von www.vorablesen.de)

Hier ist der Leseeindruck dazu.


Sonntag in meinem Herzen von Asta Scheib (ein Überraschungsgewinn für das Buchzitat der Woche auf vorablesen)

Quelle: amazon.de
»Der wird mal Apotheker«, bestimmt der Vater schon bei der Geburt Carl Spitzwegs im Jahr 1808. Und Carl fügt sich, obwohl er bereits als Kind auf jedes Stück Papier seine Bilder malt. Später geht er in die Lehre zum Apotheker Pettenkofer und studiert Naturwissenschaften. Doch nebenher malt er heimlich die Menschen in seiner Umgebung. Erst als er Clara begegnet, der großen Liebe seines Lebens, gelingt es Spitzweg, seinen Traum vom Malen zu leben. Sein Glück zerbricht, als die geliebte Frau stirbt. Carl Spitzweg zieht sich zurück in seine Malerei, lernt bei anerkannten Malern, kopiert in der Alten Pinakothek und reist, um Bilder zu sehen. Er malt um sein Leben. Er wird ein produktiver, obsessiver Maler, ein Porträtist der schönen kleinen Welt und – ein malender Chronist des 19. Jahrhunderts.

Kommentare:

  1. Das Buch über Carl Spitzweg hört sich interessant an!
    Ich bin schon gespannt auf deine Rezi!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch, aber das wird leider noch etwas dauern, es schieben sich da "Pflicht-Rezensionen" vor :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Meinung :)
Habt ihr das Buch schon gesehen oder gelesen? Gibt es Detailfragen zu meinem Text? Nur her damit! Und nicht vergessen: Bitte das Häkchen bei "Benachrichtigungen erhalten" setzen, da ich immer gerne antworte.